Euch gef├Ąllt es in Cossebaude? Ihr haltet euch hier gerne auf? Oder findet ihr Cossebaude eher ├Âde, weil es nichts zu bieten hat? Die Antworten auf diese Fragen k├Ânnt ihr am besten geben und wir wollen sie gerne h├Âren, um mit euch die positiven Seiten von Cossebaude hervorzuheben und die negativen zu beseitigen.

Daf├╝r haben wir eine kleine Aktion gestartet. Im Jugendhaus k├Ânnt ihr euch Postkarten abholen und eure Meinung drauf schreiben. Teilt uns mit, wo ihr euch am liebsten aufhaltet und was euch in Cossebaude fehlt. Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir zu unserem Kinder- und Familienfest einen Preis.

Postkarten Motiv Cossebaude

Motiv unserer Postkarte

So nimmst du teil:

  1. Hole dir im Jugendhaus oder zum Badfest eine Postkarte bei uns ab.
  2. F├╝lle Sie aus und schreib deinen Namen und dein Alter drauf.
  3. Werfe die Postkarte in unseren Briefkasten.
  4. Komm am 18.08. zu unserem Familienfest und nimm mit etwas Gl├╝ck deinen Preis entgegen.

Warum machen wir das Ganze?

Als Jugendhaus unterst├╝tzen wir Kinder und Jugendliche bei der Gestaltung ihres Lebensumfeldes und sind Ansprechpartner bei Fragen und Problemen. Wir wollen euch ermutigen selbst aktiv zu werden und stehen euch daf├╝r als Ansprechpartner und Vermittler zur Verf├╝gung. Manchmal ist es gar nicht so leicht, alleine etwas zu bewegen. Bei uns findest du Mitstreiter*innen und eine Menge an Material, welches dir bei deinen Projekten helfen kann. So ist die Spraywand und die Halfpipe mit Unterst├╝tzung des Jugendhauses entstanden. Auch gro├če Feste und das Public Viewing zur WM oder EM geht auf Initiative engagierter Jugendlicher des Jugendhauses zur├╝ck.

Im Oktober vertreten wir den Stadtteil beim Beteiligungstag in Gorbitz. Mit Vertretern der Stadt Dresden werden dort – mit euch zusammen – eure W├╝nsche und Ideen besprochen und neue Pl├Ąne f├╝r die Zukunft geschmiedet. Ob letztendlich alles umgesetzt werden kann, h├Ąngt nat├╝rlich von unterschiedlichen Faktoren ab, aber ein Stimmungsbild ist allemal wichtig.


Datenschutzerkl├Ąrung f├╝r die Postkartenaktion

Zur Zuordnung eines Gewinners bei unserem Gewinnspiel fragen wir den Namen und das Alter ab. Wir nutzen die Aussagen auf den Postkarten, um die W├╝nsche beim Beteiligungstag im Oktober mit Vertretern der Stadt Dresden zu diskutieren. Dabei erfolgt keine Nennung von Namen. Die Postkarten sind nur f├╝r die Mitarbeiter*innen des KJH Alte Feuerwehr gGmbH einsehbar. Nach der Archivierung der Meinungen und des Alters werden die Postkarten vernichtet. Der Name wird nicht gespeichert.

Um unsere Webseite f├╝r Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k├Ânnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen